LBV Kreisgruppe Neumarkt

Die vielfältigen Landschaften im Landkreis Neumarkt bieten über 100 Vogelarten Lebensraum, ebenso zahlreichen gefährdeten Pflanzen-, Insekten-, Lurch- und Fledermausarten.

Die Kreisgruppe Neumarkt des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) pflegt rund 50 Hektar Flächen und schafft damit Überlebensinseln für bedrohte Arten. Unser Ziel ist es, die Biologische Vielfalt in unserer Heimat zu bewahren und damit einen wichtigen Baustein für eine lebenswerte Zukunft zu schaffen.

 

 

Nachtigall auf der Vogelinsel zum Anhören


Aktuelles

neuer Vogelbestimmungskurs

mehr Informationen finden sie hier

 

Flächenbetreuung

Netzwerk Flächenbetreuung nimmt Arbeit auf

 

Energiewende

Standpunkt der LBV Kreisgruppe Neumarkt

 


Amphibienquerung

Stadt Neumarkt baut Amphibienquerung

 

Naturwaldprojekt

Zwischenbilanz

 

Nisthilfen für Wendehals, Wiedehopf und Gartenrotschwanz


Steinbruchpakt

Kindergruppe

NAJU-Gruppe "Schlaufüchse" hat neues Domizil


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdo.com Blog Feed

Jungvogel gefunden - Was tun? (Mi, 22 Mai 2019)
Sie haben einen Jungvogel außerhalb seines Nests gefunden? Hier erfahren Sie was zu tun ist. Viele gefundene Jungvögel sind nämlich nicht so eltern- und hilflos, wie sie auf uns Menschen wirken.   Vogelkinder hüpfen durch die Büsche oder über Rasenflächen und betteln aus umliegenden Gehölzen ihre Eltern um Futter an. Doch die herz-zerreißenden Bettelrufe sind keine Hilfeschreie! Wer Hauskatzen besitzt und trotzdem Vogelkinder in seinem Garten haben will, sollte seinen Stubentiger für ein paar Tage im Haus halten.   In einem kostenlosen Faltblatt erfahren Sie zudem weitere hilfreiche Tipps.   Vogel gefunden - Was tun?
>> mehr lesen

Termine des LBV

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine der Kreisgruppe Neumarkt